FUTTERMITTEL - KLINISCHE DIÄTETIK
Bei jedem Erstbesuch mit einem Jungtier in meiner Ordination bieten wir eine ausführliche Fütterungsberatung an, und stellen dem Tierbesitzer einen Futterplan in schriftlicher Form zur Verfügung, den er sich mit nach Hause nehmen kann, um sich dort in aller Ruhe noch einmal sämtliche Informationen durchzulesen.
Somit ist sichergestellt, daß es weder zu einer Überversorgung noch zu einer Unterversorgung des Tieres kommen kann.
Die richtige Zusammensetzung des Futters beschleunigt außerdem die Genesung des Patienten und fördert damit dessen Wohlbefinden!
Die richtige Ernährung kann wesentlich dazu beitragen Krankheiten vorzubeugen und so das Leben Ihres Lieblings zu verlängern.
Abfälle oder Reste vom Tisch sind immer gewürzt und daher nicht das richtige Futter für Ihr Haustier!!!

Ist Ihr tierischer Kamerad schon einmal erkrankt bietet die klinische Diätetik neben der klassischen und der Alternativmedizin ein wesentliches Standbein der Therapie.
Sie sind genau an die Bedürfnisse des erkrankten Tieres angepaßt und garantieren damit, daß der tierische Patient mit allen Nährstoffen die er braucht versorgt wird, gleichzeitig aber die gechädigten Organe geschont und damit entlastet werden.